Aktuelles - Tageselternverein Main-Tauber-Kreis e.V.

Direkt zum Seiteninhalt
Aktuelle Informationen aus der Geschäftsstelle



Wir suchen:


Fachberatung (m/w/d) in der Kindertagespflege

Stellenbeschreibung:

Der Tageselternverein Main-Tauber-Kreis e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine Fachberatung (m/w/d) Kindertagespflege, in Teilzeit (19,5h)
(Dipl. Pädagoge/in, Sozialpädagoge/in oder Diplom FH, M.A., B.A., oder gleichwertige Qualifikation)
Stellenbeschreibung:
Die Kindertagespflege ist ein individuelles, vielseitiges Betreuungsangebot für Kinder von 0 bis 14 Jahren. Der Tageselternverein Main-Tauber-Kreis e.V. qualifiziert, begleitet und vermittelt Tagesmütter/-väter im gesamten Main-Tauber-Kreis. Wir beraten Eltern und begleiten die Betreuungsverhältnisse.

Ihre Aufgaben:
- Beratung, Vermittlung und Begleitung von Eltern und Tagespflegepersonen
- Zusammenarbeit mit zuständigen Institutionen
- Eignungsfeststellung und –Überprüfung von Tagespflegepersonen
- Dokumentation und Sachbearbeitung
- Gremien- und Gruppenarbeit

Wir erwarten:
- Abgeschlossenes Studium
- Beratungskompetenz
- Kenntnisse mit einschlägigen MS-Office-Programmen
- Führerschein und eigener PKW

Wir bieten:
- Eigenverantwortliches Arbeiten im eigenen Bezirk
- Bezirksübergreifende Aufgaben
- Teilnahme an Teamsitzungen
- Ausführliche Einarbeitung
- Fortbildungen
- Gutes Betriebsklima und persönliche Gestaltungsmöglichkeiten
- Bezahlung gemäß TVÖD

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.tev-main-tauber.de oder unter 09341 8978308.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte an:


Tageselternverein Main-Tauber-Kreis e.V.
Bianca Deckert
Bahnhofstr. 11
97941 Tauberbischofsheim
bianca.deckert@tev-main-tauber.de


Anforderung an den Bewerber

Berufsausbildung/Studium:

·         Erziehungs-, Bildungswissenschaft (grundständig)
Hochschulabschluss: Bachelor

·         Soziale Arbeit (grundständig)
Hochschulabschluss: Bachelor

·         Soziale Arbeit (grundständig)
Hochschulabschluss: Master/Diplom/Magister

Berufserfahrung:

Mit Berufserfahrung

Führerscheine:

·         Zwingend erforderlich

Fahrerlaubnis B PKW/Kleinbusse (alt: FS 3)

Fahrzeug erforderlich:

Ja

Führungsverantwortung:

Nicht erforderlich


_____________________________________________________________________________

Kindertagespflegepersonen erhalten Zertifikat


Am 08.11.2023 absolvierten die drei übrig gebliebenen Kurs-II Teilnehmerinnen erfolgreich ihr Kolloquium und sind nun offiziell Kindertagespflegepersonen.

Auch wenn es zum Schluss ein recht kleiner Kurs war, können alle drei Teilnehmerinnen die Qualifizierung und die Ausbildung zur Kindertagespflegeperson nur weiterempfehlen. „Neue pädagogische Sichtweisen“, „neue Freundschaften“ oder „intensiver Themenaustausch“ waren dabei einige Rückmeldungen über den Kurs.

Nach ca. 14 Monaten Qualifizierung nach dem neuen Kompetenzorientierten Qualifizierungshandbuch QHB-BW des DJI und des Landes Baden-Württemberg sind sie nun im Umfang von 300 Unterrichtseinheiten qualifiziert. Seit 2021 wird das Konzept im Tageselternverein umgesetzt. Neue Themen wie Inklusion, Kinderschutz und Sprachentwicklung spielen dabei eine bedeutende Rolle. Vorgabe in dem neuen Qualifizierungskonzept ist ebenfalls die Hospitation in einer anderen Kindertagespflegestelle oder Kindertageseinrichtung. Auch mussten die Teilnehmer eine eigene Konzeption und einen Businessplan erstellen.